LES PETITES FLEURS

Eine Marke der
DataAudience UG (haftungsbeschränkt)
Glatzer Straße 5
82319 Starnberg

Email: info@lespetitesfleurs.de

Telefon: 08151 556 8832

Copyright © LES PETITES FLEURS 2016

  • Instagram - Grau Kreis

Rosen
Muttertag

Eine Rosenbox zum Muttertag


Rosen und Muttertag gehören zusammen wie Kaffee und Kuchen. Erst in der Kombination entfalten Sie Ihre wahre Wirkung. Die Rosenbox zum Muttertag ist eine geniale Idee. Aber auf die muss man erstmal kommen.
 

Definition und Geschichte des Muttertags


Der Muttertag ist ein Tag zu Ehren der Mutter und kommt ursprünglich aus England. Es gibt ihn beinahe überall auf der Welt und er findet in den meisten Ländern am zweiten Sonntag im Mai statt. Dabei wird die Mutter geehrt, ihr eine Freude bereitet und ihr an die Möglichkeit gegeben sich eine Auszeit zu nehmen.
 

König Henry III  führte erstmals den "Mothering Day" ein.  Später, Anfang des 20. Jahrhunderts folgte die Einführung des "Mothers Day" in den USA. Dort hat der Muttertag großen Anklang gefunden und wurde immer populärer. 1922 wurde dann der Muttertag, tatsächlich auch in Deutschland eingeführt.

Mit was kann der Mutter eine Freude bereitet werden?

 


Blumen sind nach wie vor eine beliebtes Geschenk und mittlerweile ein Muss zum Muttertag.  Blumen schenken ist Freude schenken. Sie gelten als besonderes Geschenk für Menschen, die man liebt. So sind Blumen eine wundervolle Art und Weise um Danke zu sagen. Aber möchte man seiner Mutter nicht mal eine außergewöhnliche Freude machen um Danke zu sagen und nicht immer wie jedes Jahr einen Blumenstrauss schenken?
 

Die Muttertag Rosenbox von LesPetitesFleurs mit einer handgeschriebenen Grußkarte lässt Mütterherzen garantiert höher schlagen. 

Der Vorteil gegenüber einem Blumenstrauss liegt klar auf der Hand. Ein Blumenstrauss ist nach ein bis zwei Wochen verwelkt und die liebe Mama muss die Blumen entsorgen. Eine Muttertag Rosenbox mit stilvollen Infinity Rosen hält jedoch bis zu 3 Jahren. Dass heisst die Mama wird daran lange Freude haben. Warum Infinity Rosen länger halten? Infinity Rosen sind konservierte Rosen. Konservierte Rosen sind echte Rosen, das heisst es werden die besten, frischsten und qualitativ hochwertigsten Rosen ausgesucht und per Hand geschnitten nach dem sie das perfekte Reifestadium erreicht haben. Dann werden die natürlichen Flüssigkeiten durch eine Mischung aus Glyzerin, Wasser und Farbstoffen ersetzt. Mit dieser Behandlungsmethode bleiben die Rosen länger haltbar, sehen aber wie frische Rosen aus und sind echte Rosen.
 

Ein Tipp für die Pflege der Rosenbox ist, die Rosen nicht der Sonne, Wasser oder Feuchtigkeit auszusetzen. Somit sollte die Rosenbox nicht auf der Fensterbank mit Sonneneinstrahlung stehen oder aber im Badezimmer mit viel Feuchtigkeit. Die Rosenbox sollte auch nicht in der Nähe eines Ventilators stehen.  Vermieden werden sollte auch die Berührung der Rosen. Je öfter die Rosen angefasst werden, desto brüchiger werden sie. Wenn die Mama diese Pflegetipps berücksichtigt, dann wird sie an der Rosenbox lange Freude haben.

Besonders beliebt sind rosafarbene Infinity Rosen, die Dankbarkeit und Anerkennung symbolisieren. Unsere Empfehlung ist neben Rosa je nach Geschmack und Einrichtung der Mutter klassische Farben wie Rot oder Dunkelrot sowie Gelb. Gelb bedeutet Leuchten und Helligkeit und vermittelt Freude somit kann eine Rosenbox mit gelben Rosen eine schöne Alternative sein.